Unsere pädagogische Zielsetzung

Ausgehend vom persönlichen Umfeld vieler unserer Schülerinnen und Schüler sehen wir die Vermittlung und Festigung von Grundkenntnissen und –fertigkeiten als vorrangige Aufgabe an, damit die Kinder ihre Lebenswirklichkeit –auch in Zukunft- bewältigen können.

Darüber hinaus bemühen wir uns, den Schülerinnen und Schülern bei der Entwicklung ihrer eigenen Persönlichkeit zu helfen durch Förderung ihrer

  • intellektuellen Fähigkeiten
  • praktischen Begabungen
  • musisch-kreativen Anlagen
  • und sozialen Verhaltensweisen.

Um unsere pädagogischen Ziele erreichen zu können, sind für uns folgende Schlüsselqualifikationen entscheidend:

  • selbstständiger Erwerb von Informationen
  • Denken in Zusammenhängen
  • Transfer des Gelernten
  • Kreativität
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Umgang mit eigenen Emotionen
  • Respekt, Toleranz und Rücksichtnahme gegenüber Mitschülern und Erwachsenen
  • Arbeiten im Team
  • Ausdauer und Belastbarkeit
  • Kritikfähigkeit gegenüber der eigenen Person
  • Mut, eigene Meinungen –auch gegen Widerstände- zu vertreten und eigene Entscheidungen umzusetzen.

Wir wollen unsere Schule als Lebensgemeinschaft begreifen und gestalten, in der Kinder voneinander lernen, miteinander arbeiten und füreinander Verantwortung übernehmen.