Schulschach Grundschulen Mannschaften 18.02.2017

Dort wurde uns von dem Turnierleiter mitgeteilt, wir wären noch relativ früh da, von den anderen Mannschaften fehlte auch noch die Hälfte. Ganz besonders schlimm traf es unseren ersten Gegner aus Bonn: trotz nur ca. 20 km Entfernung traf die Mannschaft erst nach dem Ende der ersten Runde (über 1 Stunde Verspätung) ein und hatte so die erste Begegnung leider an uns verloren.

Die nächsten Runden wurden dann aber erwartungsgemäß von uns verloren. Das hatten wir aber auch nicht anderes erwartet: unsere Spieler und Spielerinnen waren mit die jüngsten Teilnehmer und nahmen fast alle zum ersten Mal an einem Turnier teil. Es gab andere Mannschaften, die schon wesentlich erfahrener waren und in denen fast alle Spieler schon Mitglieder in einem Schachverein waren. Bei uns sind nur 3 Spieler, besser gesagt Spielerinnen, Mitglieder eines Schachvereins, des SV Turm Bergheim. Erst gegen Ende des Turniers haben wird dann die ersten Brettpunkte und sogar einen Mannschaftskampf gewonnen.

Zum Abschluss wurden wir dann 12. von 14 Teilnehmern. Alle unsere Spieler waren aber mit den Ergebnissen relativ zufrieden und wollen im nächsten Jahr mit hoffentlich noch besserem Ergebnis wieder Teil nehmen.

Ich möchte auch nicht versäumen, mich besonders bei den Eltern, bzw. dem Vater, zu bedanken, die es auf sich genommen hatten, uns zu diesem Turnier zu begleiten. Beim Schach ist es ja nicht möglich durch Beifall oder Anfeuerung die Sportler zu unterstützen, aber allein die Anwesenheit der Eltern hat den Spielern den Rücken gestärkt und so zu dem guten Erfolg beigetragen. Ich finde es auch schön, dass die Eltern auf diese Weise „hautnah“ einen Eindruck gewinnen konnten, was dieser Sport für ihre Kinder bedeutet.

Teilnehmer:                   Viktoria DittrichSV Turm 25 Bergheim

                                    Antonia Komanns          SV Turm 25 Bergheim

                                    Emilia von Ominski        SV Turm 25 Bergheim

                                    Simon Rother

                                    Neslihan Karaca

                                    Ummut Ergin

Mannschaftsführer        Ingo Johänning

"Get the Flash Player" "to see this gallery."